Lebensart | Fakten

In der Regel

– dauert eine Sitzung 90 Minuten. Dies hat sich als sinnvoll erwiesen, da die Methoden so ihre volle Wirkung entfalten und in die Tiefe gehen können.
– reicht es aus, alle 3-4 Wochen einen Termin zu vereinbaren. Die Zeit zwischen den Terminen braucht es, damit die neuen Schwingungen sich verankern können und ins Bewusstsein gelangen.
– erhalten Sie für die Zeit zwischen den Sitzungen kleine Aufgaben. Sie unterstützen den Prozess und helfen ihn zu steuern. Das Neue kann sich so leichter festigen.

„In der Regel“ heißt, dass es meistens so ist und durchaus auch mal anders sein kann. Individuelle Wünsche und Bedürfnisse können wir gerne besprechen.

 

Ort

− Wo wir unsere Termine vereinbaren hängt von Ihnen, Ihren Themen und der Phase des Prozesses ab. Zur Auswahl stehen mein Studio in Hürth/Stotzheim, die freie Natur in Ihrer Umgebung und in Einzelfällen mache ich auch Hausbesuche. Auch telefonische Termine sind – im Idealfall nach einem persönlichen Kennenlernen – möglich. Ebenso biete ich Sitzungen über Skype oder facetime an.

 

Gemeinschaftstopf

Der Gemeinschaftstopf ist eine Art Crowdfunding für Menschen, die sich mein Angebot nicht aus eigener Tasche leisten können. 5,-€ aus jeder Sitzung wandern in diesen Topf.
− Sie möchten diese Aktion darüber hinaus unterstützen? Dann dürfen Sie gerne mehr geben oder unabhängig davon eine Spende tätigen.
− Sie möchten diesen Topf nutzen? Dann sprechen Sie mich persönlich an.