Mein Name ist Heike Geier und mein Lebensthema ist unser aller Schöpferkraft, die Kreativität. Als Visionärin und Wegbereiterin für den Prozess der Selbstheilung, leite ich andere Menschen an, sich der eigenen Schöpferkraft bewusst zu werden und diese zu nutzen.

 

Der Umstand, dass ich meine Umwelt anders wahrnehme als die meisten Menschen, war mir lange nicht bewusst. Mein feines Gespür für emotionale Begebenheiten und mein intuitives Wissen um größere Zusammenhänge, haben in meiner Kindheit und Jugend oft dazu geführt, dass ich mich unverstanden und fehl am Platz fühlte. Mit 14 Jahren hatte ich darüber hinaus einen traumatisierenden Schulsportunfall. Dessen körperliche Folgen haben mich genötigt, die Zusammenhänge zwischen Körper, Seele, Geist und dem Großen Ganzen anzuerkennen und zu erforschen. Meine ersten bewussten Schritte auf dem eigenen Weg der Selbstheilung machte ich mit 20 Jahren. Seit dem wurde ich zu vielen Methoden, Geisteshaltungen und Themenbereichen geführt. Meine Ausbildungen umfassen kreative, psychologische, naturheilende und spirituelle Richtungen. Jede Erfahrung, die mich überzeugt hat, ist in meinen „Werkzeugkoffer“ gewandert und steht mir jetzt als große Methodenvielfalt zur Verfügung.

 

Heute empfinde ich meine Feinfühligkeit als bedeutsames Geschenk, das mir ermöglicht, auch meine Intuition weiter zu vertiefen und zu schärfen. Seit annähernd 30 Jahren befasse ich mich nun mit Selbsterforschung und Selbstheilung. Für meine Ausbildungen empfinde ich eine große Dankbarkeit. Meine so erarbeitete Expertise biete ich Dir als Begleitung und Unterstützung an. Von meinem sicheren Gespür für den roten Faden und für das, was Klarheit und Erleichterung schafft, profitieren seit über zehn Jahren viele Menschen. Wenn Du möchtest, auch Du.

 

Ich freue mich auf herzliche Begegnungen und gemeinsames Erschaffen Deiner/einer neuen Lebensrealität/qualität!

Heike Geier


Diplom-Kulturpädagogin und Heilpraktikerin (Psychotherapie)

*Seit März 2020 intensive Energie und Bewusstseins Arbeit zur Anhebung der Frenquenzen mit Damien Wynne, Andreas Goldemann und Thomas Young

*Seit August 2015 vielseitige Fortbildungen im Bereich Psychologie und Trauma, u.a bei Michaela Huber, Dr. Tanja Rode und Ellen Spannenberg.

*September 2016 LightGrids Practitioner II nach Damien Wynne

*April 2015 die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde im Gebiet der Psychotherapie – Heilpraktikerin (Psychotherapie)

*September 2014 LightGrids Practitioner I nach Damien Wynne

*Seit 2010 Arbeit mit psychisch Erkrankten im Rahmen von Ambulant Betreutem Wohnen,
zeitgleich Gründung von Lebensart – das Leben gestalten

*Seit 2007 Mutter einer Tochter

*fünfjährige schamanische Ausbildung bei William Anderson und Vicky Gabriel

*2006 Diplomarbeit „Die Kraft der Transformation – Kreativität in der menschlichen Entwicklung“

*Studium „Kulturpädagogik“ in Hildesheim

*Zweijähriges Studium der Bildhauerei in Florenz, Italien

*Nach dem Abitur mit 19 Orthopädieschuhmacherlehre und eineinhalbjährige Gesellenzeit

*Geboren 1973 und aufgewachsen in Heidelberg